Logo: 17 Traffic Ströme, Screenshot
Logo: 17 Traffic Ströme, Screenshot

Unendliche Besucher ohne Google und Co.

 

Kennst du Ralf Schmitz? Dieser kleine hyperaktive Komiker der wie angestochen über die Bühne springt? Ganz ehrlich! Er ist mir zu albern. Da ist mir der gleichnamige Internet- Guru tausendmal lieber.

Mit seinem Ratgeber „Der Affiliate König“ gelangte er zu Ruhm und Ehre bei der Internet Business Gemeinde. Viele andere Produkte brachte Ralf mittlerweile unters Volk. Unter anderem seine 17 Traffic Ströme.

Doch lohnt sich der Kauf? Kannst du mit seiner Hilfe wirklich qualifizierten Unendlichkeits- Traffic generieren der niemals endet? Oder ist er auch nur ein Komiker?

Ob du mit seinen Tipps beständig und dauerhaft Besucher auf deine Seite bekommst, klärt dieser Praxistest.

 

17 Traffic Ströme Erfahrungsbericht:

 

Erster Eindruck

Schöner Video Sales Letter in dem dich Ralf persönlich begrüßt und große Versprechen macht. Jedoch ist er gewohnt ehrlich und weckt vertrauen. Er erzählt dir genau was du bekommst und was du nicht bekommst.

 

Thema

Wie du Unendlichkeits- Traffic generierst. Es geht nicht um tausende von Besuchern sondern um kontinuierliche Neugewinnung von qualifizierten Traffic der dir auch Käufer auf deine Seite bringt.

 

Aufmachung

Einmal bezahlen und dauerhaften Zugriff auf 17 Video Kurse und Bonus Videos bekommen.

 

Inhalt

Gleich auf der ersten Seite erklärt dir Ralf wie du mit seinen Videos arbeitest, wie das Menü funktioniert und was sich dahinter verbirgt.

In 17 Videokursen wird jede Methode mit bis zu 6 Videos Klick für Klick erklärt und gezeigt.

Auflisten kann ich die hier natürlich nicht. Aber mach dich auf einige Aha- Erlebnisse gefasst.

In der Bonus Video Serie erklärt dir Ralf in 18 Videos wichtige Tools und Funktionen die du für dein Web- Business nutzen solltest.

Diese Bonus Videos bekommst du sonst nur in seinem VIP-AffiliateClub.

 

Verständlichkeit

Hier hat Ralf ganze Arbeit geleistet. Jede Funktion wird in verständlichen Videos genau erklärt und jeder Klick vergrößert dargestellt. Für Einsteiger bestens geeignet.

Das es noch besser geht, kann er sich bei seiner Tochter abgucken.

 

Chancen

Wenn du es schaffst alle 17 Traffic Ströme genau umzusetzen, wirst du dich vor qualifizierten Besuchern nicht retten können. Selbst wenn du nur einen Teil davon nutzt, rennen dir die Besucher schon die Tür ein.

Ein bisschen Arbeit gehört aber dazu.

 

Kosten

Einmalig 97,- Euro. Dafür bekommst du aber auch die ungewöhnlichsten Traffic Methoden die es gibt. Weit ab von Blog- und Foren- Kommentaren. Ohne Adwords oder Facebook Ads. Damit hat dieser Kurs nichts zu tun.

Folgekosten in Taschengeld- Höhe, je nach Bedarf und Zahlungsfähigkeit.

 

Praxistest

Ich hatte Wunder was gedacht was es für ungewöhnliche 17 Traffic Ströme geben kann. Und, oh Wunder, ich wurde nicht enttäuscht. Da sind Dinger dabei, ich hätte in hundert Jahren nicht gedacht dass so etwas geht.

Ich hatte mir gleich zu Beginn eine halbe Million! Besucher für einmalig 25,- Euro gesichert. Jeden Tag bekomme ich nun 2000 Besucher schön verpackt für die nächsten Monate! Und das mit einer einzigen Traffic Methode. Ganz einfach mit ein paar Klicks eingerichtet.

Jedoch habe ich jetzt genau das, was Ralf eigentlich vermeiden wollte. Es sind eben nicht NUR qualifizierte Besucher dabei. Da hatte er in seinem Video Sales Letter was anderes gesagt.

Der größte Teil der Videos erklärt aber Methoden die dir garantiert kaufwilligen Traffic generiert. Einige Verfahren bedürfen etwas an Vorbereitung und Arbeit bevor es losgehen kann.

Je nach Zeitaufwand kannst du dir, die für dich einfachsten Methoden raussuchen. Langfristig solltest du aber alle 17 Traffic Ströme abarbeiten.

Erfolg wirst du damit auf jeden Fall haben.

 

Fazit

Weil einige der Traffic Methoden nicht kostenlos sind solltest du dir genau überlegen für was du sie nutzen willst.

Für Anfänger mit Baustellen- Seiten nicht bedingungslos zu empfehlen. Deine Website sollte vollständig sein und weitestgehend optimiert damit sich dein Einsatz und Zeitaufwand auch lohnt.

Warum sage ich das? Weil du garantiert einen Haufen Besucher bekommen wirst. Und dieser Traffic sollte nicht irgendwo verpuffen oder vergeblich sein. Er sollte auch das bezwecken wofür er da ist.

Zum Geld verdienen.

 

 

button bewertung grün

 

Sieh dir das Video von Ralf zu 17 Traffic Ströme an >>

 

 

 

 

Du solltest dir auch die Traffic Methoden von Alina und Kevin ansehen.

Selbstverständlich im Praxis-Test >>

 

 

 

 

unterstrich banner