hater3

Wie umgehen mit Hater und Hasskommentare – 21 Ratschläge und Checkliste

 

Traffic auf deine Seite zu bekommen ist neben dem Finden einer profitablen Nische das größte Problem im Online Business.

Das richtige Angebot für eine Menge potenzieller Käufer. So ist das online und offline.

Eine der besten Traffic Quellen ist Facebook. Dafür musst du keine Werbung schalten und kein Geld ausgeben.

Und du brauchst nicht in deinem privaten Account rum spammen.

Soziale Medien und die Hater.

Melde dich in einigen Facebook Gruppen an die zu deiner Nische passen. Hier kannst du tausende Interessenten für dein Produkt erreichen.

Aber hier soll es jetzt nicht um Werbung und Traffic gehen, sonder um den Umgang mit Menschen in sozialen Netzwerken.

Denn wo viele Menschen sind, gibt es auch viele Meinungen, Ansichten, Neider und Hater. Da fragt man sich, wie reagiert man auf Hater?