Screenshot Affenbuch, Erfahrungen
Screenshot Affenbuch, Erfahrungen

Schaffe dir starke Säulen für dein Blog- Business

 

Ich habe noch eine wage Erinnerung an ein Video von zwei jungen ausgeflippten Männern. Sie saßen auf einem Sofa, machten faxen und redeten über Kohle machen. Einer davon war Vladislav Melnik.

Vladislav wurde nicht über Nacht reich. Er hat studiert und viel im Internet gearbeitet. Eine gewisse Basis für erfolgreiches Internet Business war schon vorhanden. Und nun der Affenblog.

Spezialisiert auf Überschriften und das Werbetexten verkauft er auch seine Produkte. Unter anderen das Affenbuch.

Lohnt sich der Kauf oder hat er hier auch nur faxen gemacht?

 

 

Affenbuch Erfahrungen

 

 

Erster Eindruck

 

Wie der Affenblog ehrlich und fair. Bevor du den „Kaufen Button“ klickst bekommst du Infos zum Ebook. Jedoch ist nicht so ganz klar was genau du da kaufst. Wie du einen WordPress Blog installierst und hilfreiche Tools bekommst du hier nicht. Vladislav spricht von „schweren, komplizierten Themen“.

Was soll das sein? Ich habe lange gezögert bevor ich das Affenbuch kaufte.

 

 

Thema

 

Keine „Geld verdienen Anleitung“ sondern wie du dir ein Blogbusiness aufbaust. Basiswissen Voraussetzung.

 

 

Aufmachung

 

Ebook mit 196 Seiten im PDF Format zum downloaden.

 

 

Inhalt

 

Hier wird es etwas spezieller.

Auf den ersten 20 Seiten geht es um Vladislav, das Affenbuch, und was das ganze überhaupt soll. Danach geht’s ans Eingemachte:

 

  • Das wichtigste Prinzip
  • Der Bauen-Messen-Lernen-Kreislauf
  • Erschaffe dein Fundament
  • Der Grund deiner Arbeit
  • Deine Vision
  • Kernwerte
  • Thema
  • Zielgruppe
  • Positionierung
  • Das Erschaffen deiner Marke
  • Die Gestaltung deines Blogs
  • Email Providor
  • Plugins
  • SEO und Blog Einstellungen
  • Werbetexten, Überschriften, Blogartikel, Verkaufstexte
  • Tipps über das Geld verdienen
  • Action Plan

 

Zusätzlich ein „Worksheed Formular“ in dem du deine Hausaufgaben machst und fünf Checklisten die dir bei der Umsetzung helfen

 

 

Verständlichkeit

 

Du musst kein langjähriger Blogger sein aber das kleine Einmaleins des Bloggens solltest du schon kennen.

 

 

Chancen

 

Nur mit diesem Buch wirst du kein Geld verdienen. Aber es gehört dazu.

Die Infos aus dem Affenbuch bekommst du in keinem anderen Ebook oder Kurs. Hier lernst du wie dein Blog und deine Inhalte aufgebaut sein müssen um ein professionelles Business zu starten.

 

 

Kosten

 

Das Werk kostet einmalig 37,- Euro. 30 Tage Geld- zurück- Garantie.

 

 

Praxistest

 

Gelockt hat mich die Aussage: „Endziel sind deine ersten tausend Email Abonnenten“. Insgesamt war es aber nicht das was ich suchte. Ich war der Meinung alles was so geboten wurde brauchte ich nicht mehr.

Weiß ich schon, hab ich schon.

Bei der 50% Rabatt Aktion habe ich dann zugeschlagen. Was kann es schaden?

Ich lese das Ebook quer und packe es wieder weg. Da ist nichts für mich dabei.

Doch ich will für meine Leser natürlich einen weitern Erfahrungsbericht schreiben. Also hole ich es aus den tiefsten Tiefen meiner Downloads wieder hervor und ackere das Buch durch.

Es ist eine Menge Text und ich musste einige Kapitel dreimal lesen um sie zu verstehen. Doch umso mehr ich las, umso klarer wurde mir was Vladislav da von mir wollte.

Allein das dritte Kapitel ist das Geld schon wert.

Die Grundlagen hinter dem Blog. Da geht es um dein Warum, deine Kernwerte, dein Thema und dein Publikum.

Immer wieder heißt es im online Business: „Du musst deine Zielguppe kennen.“ Aber wie soll das gehen? Ich hatte da immer so meine Probleme. Das wurde noch in keinem Buch so einfach und klar erklärt.

Hier im Affenbuch lernst du wie du eine ganz klare Vorstellung davon bekommst wer deine Inhalte denn überhaupt ließt und letztendlich auch deine Produkte kauft.

Auch wie du dich positionierst und zu einer Marke wirst hat Vladislav genau erklärt. Mit einem Worksheed kannst du deine Hausaufgaben machen und du wirst dir darüber klar werden, was dein Business sein soll.

Sehr gut gemacht.

Daraus resultieren dann auch das Aussehen und der Auftritt deines Blogs. Hier gibt es eine Vorlage wie dein Blog aufgebaut sein sollte und welche Seiten du unbedingt für deinen Blog erstellen musst.

Diese und viele andere Einstellungen hatte ich bislang vernachlässigt. Naja, ich wusste es einfach nicht besser.

Ich werde bei allem was ich in Zukunft auf die Beine stelle immer wieder reinschauen ins Affen-Business.

 

 

Fazit

 

Mit dem Affenbuch allein kannst du als Einsteiger nichts anfangen. Dieses Buch ist zum arbeiten da. Es ist deine Ergänzung zum Blogbusiness.

Ich empfehle dir, wenn du keinen blassen Schimmer hast wie dein Blog aussehen soll, oder wie du deine Nische richtig positionierst, erst das Affenbuch zu lesen. Sonst verschwendest du nur kostbare Zeit und machst hinterher dicke Backen.

Das geht schon mit der Wahl deines WP-Themes, dem schreiben deiner Artikel und der Strukturierung deines Blogs los.

Wenn du schon einen Blog oder eine Website besitzt (was Vladislav voraus setzt) dann kannst du mit dem Affenbuch noch wichtige Einstellungen im Design und im Dashboard vornehmen.

Mit diesen Tipps bringst du eine klare Struktur in deinen Blog. Mir hat es sehr geholfen und ich gestalte jetzt alle meine Blogs nach dieser Vorlage.

 

Fundament, Kernwerte, Vision, Zielgruppe, Positionierung, braucht man alles nicht.

Glaub das bloß nicht!

Hätte ich das Affenbuch früher gehabt, würden meine ersten Blogs besser florieren.

 

 

Mit diesem Buch schaffst du dir ein felsenfestes Fundament damit dein Blog nicht einstürzt wie ein Kartenhaus.

Absolut empfehlenswert.

 

 

button bewertung grün

 

Hole dir jetzt das Affenbuch bevor du etwas anderes machst >>  

 

 

 

 

unterstrich banner