online umfragen-min

Vertreib dir deine Zeit und Klick dich blöd

 

Arbeiten von Zuhause, online Geld verdienen seriös, Geld verdienen schnell, Geld verdienen im Internet legal…. Diese und noch viel mehr Suchanfragen bombardieren Google täglich viele tausend Male, auf der Suche nach dem schnellen Geld.

Und tatsächlich gibt es Möglichkeiten mit etwas Zeitaufwand und ein paar Klicks sich ein Taschengeld dazu zu verdienen. Vollkommen seriös, unkompliziert und für jeden machbar. Nur lesen sollte man können.

Ich habe mich also mal ans Werk gemacht und den Spaß getestet.

 

Geld verdienen mit Online Umfragen Erfahrungsbericht

 

 

Erster Eindruck

Je nach Portal mal übersichtlich mal reißerisch. Einige versprechen dir das schnelle Geld, andere sind eher sachlich.

 

Thema

Wie du Geld dafür bekommst wenn du online ein paar Fragen beantwortest.

 

Aufmachung

Du musst dich auf den Portalen anmelden und bekommst täglich Nachricht per Email wenn Fragebögen von dir beantwortet werden können.

 

Inhalt

Die Fragen sind bunt gemischt. Da gibt es berufliche und persönliche Fragen, Verbraucher orientierte Fragen, Fragen rund um Hobby, Erziehung, Lebensstil, Einkommen oder Partnerschaft.

Es gibt nichts was nicht irgendwie gefragt wird.

Du musst bei der Beantwortung auch keine langen Texte schreiben. Die Fragen beantwortest du einfach indem du die Antworten mit ja, nein, vielleicht usw. anklickst. Also keine große Sache.

 

Verständlichkeit

Anmelden, Fragenkatalog öffnen, losklicken. Da gibt`s nichts, was du nicht verstehst.

 

Chancen

Du wirst definitiv damit Geld verdienen. Bei jedem beantworteten Fragebogen kannst du zugucken wie du irgendwas gut geschrieben bekommst.

 

Kosten

Kostet keinen Cent. Weder die Anmeldung noch die Fragebögen kosten was. „Die wollen ja was von dir.“

 

Praxistest

Die Anmeldung läuft wie überall. Name, Email, alles Standart. Kurz danach flattern die ersten Emails ins Postfach und du kannst mit dem Frage- Antwort Spielchen beginnen. In jeder Email wird erklärt wie du vorgehen musst und wie lange die Umfrage in Anspruch nehmen wird.

Also, anmelden, anklicken und los geht’s.

Ich lese und klicke wie ein Weltmeister. So lange das mir schon schlecht wird.

Stellenweise kommt es vor das du an einer Umfrage nicht teilnehmen kannst, weil du nicht zur Zielgruppe gehörst. Eine falsche Antwort und du bist raus.

Fragen wie „Besitzen sie eine Korbreuse“ sind schon sehr speziell. Wer will den so was wissen?

Egal. Lesen, klicken, weiter. Lesen, klicken, Rauswurf. Nächste. Lesen, klicken, ich werd’ blöde.

Irgendwann, nach elendig langen Sitzungen, habe ich dann auch mal 100 Punkte gesammelt. Diese kann ich je nach Portal in Prämien oder Geld tauschen.

 

Eine Umfrage bringt mir 100 Punkte und dauert 20 Minuten. In einer Stunde kratze ich also 300 Punkte zusammen. Das heißt, nach 5 Stunden hätte ich 1500 Punkte.

Nur mal so als Richtwert: ab ca. 1600 Punkten bekommst du einen 15,- Euro Gutschein von Amazon!

Hammer!

Was kostet die Welt?

 

Fazit

Wenn du zur richtigen Zielgruppe gehörst, dein Tag 26 Stunden hat, du keinen Schlaf brauchst und nix auf der Welt lieber machst als Fragen beantworten, dann, aber auch nur dann, kannst du mit online Umfragen richtig viel…. naja….. Taschengeld verdienen.

Seriös und sicher ist es auf jeden Fall.

Probier es aus und entscheide selbst. Eine Erfahrung ist es wert. Der Zeitaufwand jedoch nicht.

 

Hier einige Umfragen Portale bei denen du dich anmelden kannst:
  • de.mysurvey.com
  • de.toluna.com
  • globaltestmarket.com
  • gfk.com
  • meinungsort.de
  • de.meinungsplatz.net

 

Wenn du ernsthaft Geld verdienen möchtest dann mache es gleich richtig und sieh dir das hier an >>