landingpagecloud1

Mit der LandingPage Cloud in Minuten zur eigenen Landing Page

 

Ohne Landingpage läuft Garnichts. Hört man immer so. Doch wenn du weiter recherchierst stößt du auf kostspielige Tools.

Die zwei populärsten Produkte sind OptimizePress und Leadpages.

OptimizePress ist ein Plugin für das du 100,- Euro locker machen musst, und bei Leadpages zahlst du ein Abo für mind. 25,- USD im Monat. Anfänger und Einsteiger ins Online Business machen da erstmal dicke Backen.

Da ich ein eigenes Produkt in Planung hatte, habe ich nach kostenlosen oder preiswerten Alternativen für Anfänger gesucht. Gefunden habe ich die LandingPage Cloud.

Ist dieses Tool zu gebrauchen und eine echte Alternative zu OptimizePress und Co?

 

LandingPage Cloud Erfahrungen

 

 

 

Erster Eindruck

 

Pompöser Salesletter mit animiertem Video. Hier wurde ordentlich in die Trickkiste gegriffen. Versprechen und Werbe-  und Verkaufstexte soweit das Auge reicht.

Einen seriösen Eindruck macht es trotzdem, irgendwie.

 

 

Thema

 

Wie du als Anfänger und ohne Vorkenntnisse eine Landingpage in Minuten erstellst.

 

 

Aufmachung

 

Nichts herunter laden oder installieren. Nach der Bezahlung erhältst du einen Link, die Zugangsdaten und eine Videoanleitung. Sehr gut.

 

 

Inhalt

 

Nach dem Einloggen gelangst du auf die Bedienoberfläche. Hier kannst du deine Leadpages oder Salespages erstellen und hast Zugang zu den Anleitungsvideos. Drei externe Autoresponder- Empfehlungen.

 

 

Verständlichkeit

 

Wenn du in der Lage bist einer Videoanleitung zu folgen und eine Maus zu bedienen sollte es keine Probleme geben.

 

 

Chancen

 

Du bekommst mit ziemlicher Sicherheit eine einfache Landingpage zustande. Ob sie deine Umsätze oder Eintragungsraten 300% besser convertieren, kann ich von hier nicht beurteilen.

 

 

Kosten

 

Hier handelt es sich um eine Einmalzahlung. Und sowas liebe ich ja. Für Anfänger sollten günstige 29,- Euro kein Problem darstellen.

Selbst die Pro Version ist mit 49,- Euro noch erschwinglich.

 

 

Praxistest

 

Immer auf der Suche nach kostengünstigen Alternativen für die einschlägigen Produkte kam die LandingPage Cloud als Alternative zu OptimizePress gerade richtig.

Nicht weil ich es selber brauchte, sondern weil ich es in einem eigenen Produkt empfehlen wollte. Ich testete die Funktionen und erstellte nach ein paar Minuten diese Salespage: http://1lpc.de/exoec8

 

landingpagecloud

 

Es gibt noch die Möglichkeit ein Video oder Salesletter einzufügen , wie du jedoch ein Ebook Cover einfügst wird nicht erklärt.

Auf meine Nachfrage beim Support erhielt ich keine Antwort.

Ich probierte es selber, aber es kam nichts Gescheites dabei heraus. Insgesamt sind die Möglichkeiten in der Einsteiger Version etwas eingeschränkt, da braucht es vielleicht doch die Pro Version.

Vom Vorteil ist das du, wie bei Leadpages, keinen eigenen Server oder eigene Website benötigst. Jedoch sieht deine Domain sehr verunglückt aus (Fängt immer an mit:  1lpc.de und endet mit einem passwortähnlichen Kürzel. Siehe Oben)

Für eine einfache Salespage können die Funktionen und Einstellungen reichen. Einfach einen Affiliate Link hinter den Button gelegt und fertig. Willst du jedoch Emails einsammeln, benötigst du natürlich noch einen Autoresponder.

Im Dashboard gibt es drei Autoresponder Anbieter zur Auswahl von denen zwei wirklich preiswert sind. Auch das eine preiswerte Alternative zu Klick-Tipp,  GetResponse und Co.

 

 

Fazit

 

Ehrlich gesagt ist die LandingPage Cloud nicht zu vergleichen mit OptimizePress und Leadpages. Aber das sind auch zwei echte Flaggschiffe mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, bzw. mit optimierten Vorlagen.

Wenn du in der Lage bist ein eigenes Verkaufsvideo zu erstellen, kannst du schon in der Einsteiger Version einen brauchbaren Videosalesletter online stellen.

 

Für Einsteiger eine durchaus preiswerte Alternative. Empfehlenswert.

 

 

button bewertung grün

 

Einfache Leadpage erstellen. Preiswert und für Anfänger >>

 

 

 

 

 

 

bumblebee tool report

Jetzt Affiliate werden.

GRATIS Email Kurs und 109 der besten Tools.

Mehr erfahren >>

 

 

 

 

 

Related posts: