gf-header

Ideen finden und Traffic erzeugen mit einem einfachen Trick

 

Traffic ist das Benzin für deine Website. Ohne Besucher bringt dir die beste Website der Welt keinen Cent. Du musst dich nach und nach bekannt machen.

Jedoch, ohne Facebook Ads oder Google Adwords und nur mit kostenlosen Traffic Methoden kann es eine langwierige Fleißarbeit werden.

Du musst dich im Word Wide Web herum treiben und sehen wie und wo du deine Backlinks verteilst.

Das kann schon mal ermüdend werden immer wieder neue Blogs und Foren zu besuchen um hier und da mal deinen Link zu setzen.

Jedoch gibt es eine einfache und geniale Lösung die dir unbegrenzten und zielgerichteten Traffic erzeugt.

 

Frage und Antwort Portale

 

Wie einfache Frage und Antwort Portale deinen Blog pushen

 

Ich mag keine Foren. Und ich habe schon gar keine Lust (und keine Zeit) mich an irgendwelchen Foren- Beiträgen zu beteiligen oder zu diskutieren.

Ich habe immer das Gefühl mich in unbekannten Gewässern zu bewegen. Und dann auch noch in eine eingeschworene Gemeinde einzudringen.

Anders empfinde ich es auf Frage und Antwort Portalen wie gutefrage oder wer-weiss-was. Die ganze Umgebung ist mir irgendwie sympathischer.

Und jeder kann seinen Senf dazu geben ohne sich erstmal bekannt machen zu müssen. Eine gute Antwort wird auch gern mal als solche gekennzeichnet, ohne dass man tausend Freunde um sich scharen muss.

 

 

Wie kannst du Frage und Antwort Portale für dich nutzen

 

Als erstes solltest du dich dort anmelden. Ich würde dir am Anfang gutefrage empfehlen. Dort kannst du direkt bei der Anmeldung in deinem Profil deine Website angeben.

Zack, hast du schon mal einen Backlink. Dann gibst du dein Themengebiet an. Dort kannst du auch verschiedene themenrelevante Suchbegriffe angeben.

Du kannst auch deine Email Adresse eingeben an die dir jeden Tag neue Fragen zu deinem Thema angezeigt werden.

Dann musst du dich nicht ständig einloggen und nachsehen wie der Stand der Dinge ist.

 

 

Beginne Fragen zu beantworten

 

Versuche so viele Fragen wie möglich so gut wie möglich zu beantworten. Kurz und schnell, wenn nötig auch länger. Beantworte jeden Tag ca. 5 Fragen.

Nach ca. einer Woche kannst du auch einen Link zu deiner Website in deinem Text erwähnen. Aber nur wenn es auch Sinn macht.

Verwende hierbei jedoch keine gekürzten oder versteckten Links von tinyurl oder goo.gl. Und schon gar nicht zu irgendwelchen Produkt- oder Verkaufsseiten.

Versuche für die Leser einen echten Mehrwert zu liefern. Setze auch mal Links zu andern Blogs oder Websites um so natürlich wie möglich zu wirken.

Aber übertreibe es nicht. Und immer nur ein Link pro Antwort. Wirst du als Spammer wahrgenommen wird sofort dein Konto gesperrt.

 

 

Mach dich bekannt

 

Verwende ein auffälliges Icon. Wenn du viele Fragen gut beantwortest fällst du irgendwann auch auf, die Leser besuchen dein Profil und klicken auf deinen Link.

gf2

 

 

Wenn du Fragen beantwortest die schon mehr als 10 Antworten haben, dann kannst du eine der obersten Fragen kommentieren. Dadurch bleibt deine Antwort weiter oben und länger sichtbar.

gf1

 

Das hast du nun davon

 

Frage und Antwort Portale sind wahre Nester voll mit Traffic, Content und Zielgruppen. Und ich meine hier nicht nur die registrierten Mitglieder.

Jeder (oder Jede natürlich auch) der eine Frage in den Suchmaschinen eingibt, hat auch ein Problem. Und sei es noch so klein.

Und mit Problemlösungen und Ratgebern lässt sich nun mal das meiste Geld verdienen. Die Antworten die du gibst lesen nicht nur die Fragesteller.

Hast du einmal eine gute Antwort gegeben, wird sie auf Ewig stehen bleiben.

Auch wirst du bei der flutartigen Anzahl der Fragen immer wieder neue Artikelideen für deinen Blog bekommen und weißt wie deine Leserschaft tickt.

Du bekommst eine Flut an Informationen und kannst dich darauf einstellen.

 

Wie du noch mehr Besucher auf deine Website bekommst >>

 

Fazit

 

Besuche die gängigen W-Fragen Portale wie wer-weiss-was oder gutefrage. Ließ dir die Fragen zu deinem Themengebiet durch und erfahre wie deine Zielgruppe tickt.

Du hast einen entscheidenden Vorteil weil du vorher weißt was du abliefern musst.

Du füllst deinen Blog mit wichtigen und hilfreichen Content und wirst zum Experten auf deinem Gebiet.

 

Noch mehr Frage/Antwort Portale in einer Liste

 

Dies ist ein Artikel meiner kleinen Artikelserie über W-Fragen und wie du sie anwendest. Die vollständige Artikelserie findest du hier 

 

 

link-report-2

Dein geheimer Blick in meinen PC. Über 100 Links für dein Business.

 

 

 

 

 

 

 

Related posts: