anfangen2-min

Wie fange ich am besten an?

 

Ein PC ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln.

Die verdammte Technik hat mir immer wieder Steine in den Weg gelegt. Gut das ich einen IT- Spezialisten kenne. Wenn ich irgendeine technische Änderung oder irgendein Problem habe, ist er meine erste Adresse.

So auch heute wieder geschehen.

Ich brauchte einige Subdomains und stand mit der Technik wie immer auf Kriegsfuß. Er opferte seine kostbare Zeit und hilft mir in jeder Situation.

Heute zeigte ich ihm das erste Mal eines meiner Konten auf denen sich eine kleine Provision in Höhe von 597,- Euro befand. Er rieb sich die Augen und war erstmal sprachlos.

Das ICH in der Lage war im Internet Geld zu verdienen, wo ich doch keine Ahnung von der Technik hatte.

Zum ersten Mal wurde er neugierig und wollte mehr wissen.

 

Wie eine Frage dein Leben verändern kann

 

Ich erklärte ihm das Affiliate Marketing:

 

doch das Fragezeichen über seinem Kopf wurde immer größer.

 

Irgendwann unterbrach er mich und sagte:

„Das dauert ja fünf Jahre bevor ich das Wissen habe!“
Und ich antwortet:
“Das habe ich vor fünf Jahren auch mal gesagt!“

 

Er lehnte sich zurück, fasste sich an die Stirn und fragte:

“Wo soll ich denn da anfangen?“

Jetzt war ich erstmal sprachlos und musste selber überlegen.

 

 

Der Beginn eines neuen Lebens

 

Auf diese Frage war ich nicht vorbereitet. Ich konnte alles erklären, aber wie und womit sollte man beginnen?

Es gibt so viele Möglichkeiten als Affiliate Geld zu verdienen, das ich gar nicht so genau wusste wie ich das Thema anfangen sollte. Diese Frage ließ mir keine Ruhe.

Wie hatte ich denn angefangen?

Und ich muss gestehen, ich habe viel Geld ausgegeben. Denn ich habe mir mein Wissen gekauft, oder besser gesagt, in meine Zukunft investiert.

Viele Ebooks und online Kurse haben mich immer einen Schritt weiter gebracht. Auch heute sehe ich mir die Kurse immer wieder an, um sicher zu gehen das ich alles richtig mache. Irgendwann filtert man das richtige System für sich raus.

Ich weiß was ich gerne mache, und ich weiß was ich hasse. So entwickelte ich ein für mich funktionierendes System.

Aber soll ich einem Freund, und dir als Leser, jetzt raten alles zu kaufen was es so gibt? Klar, ich verdiene auch Geld mit meinen Empfehlungen, aber das will ich nicht um jeden Preis.

Nicht umsonst habe ich viele ausführliche Reviews geschrieben um dir unnütze Ausgaben zu ersparen.

 

 

Wie beginne ich ein Online Business

 

Mein Freund sagte dann noch, dass er ja gar nicht den ganzen Tag am Computer sitzen will. Macht er ja jetzt schon und verdient seine Brötchen damit. Er wäre lieber Handwerker. Und da kam mir die erste Erkenntnis.

Er will es gar nicht!

Und so gibt es immer wieder Menschen die niemals im Internet Geld verdienen werden.

Nicht weil sie es nicht können, sondern weil sie es nicht wollen. Ihr Leben ist gut so wie es ist. So wie nicht jeder studieren will und nicht jeder seinen Doktor macht.

Und somit ist der erste Schritt zum Online Marketer dein Wille!

Ohne zu Fragen wie viel du verdienen wirst, oder wie viel Zeit du investieren musst, oder wie lange es dauern wird bis du davon leben kannst.

Du musst es wollen. Das ist der erste und entscheidende Punkt.

 

 

Wie ich begonnen habe

 

Mein erstes Ebook war von Christopf Mogwitz. Er beschrieb wie du ein eigenes Ebook schreibst was du dann tausendfach verkaufen kannst. Dazu gab es eine Videoanleitung wie du eine Salespage aufsetzt mit der du das Ebook dann verkaufst.

Ich war vollkommen überfordert.

Danach kam der Affiliate König von Ralf Schmitz. Da hörte ich zum ersten Mal vom Affiliate Marketing. Doch auch damit war ich überfordert. 

Meine ersten wirklichen Gehversuche machte ich mit dem NischenEliteClub von Kris Stelljes. Ein online Kurs der mich jeden Monat 30,- Euro kostete.

Ich baute vollkommen selbstständig mein erstes Blog und verdiente…. Nichts.

Nach gut einem halben Jahr kündigte ich den Kurs und versuchte auf eigene Faust weiter zu kommen. Nach zwei Jahren und mittlerweile drei Blogs verdiente ich mein erstes Geld.

Ich lernte immer weiter und biss mich fest. Ich wollte nicht eher ruhen bis ich automatisch und auf Knopfdruck mein Geld im Internet verdiente. Es musste doch mit dem Teufel zugehen wenn ich es nicht schaffte.

Andere schaffen es doch auch.

 

 

Wie du es schaffst:

 

# Erstens

Wie oben schon mal erwähnt, musst du es wollen. Ich kann dich nicht überreden. So gern ich es auch möchte. Die Entscheidung musst du treffen.

Jetzt hast du die Wahl dir alles selbst bei zu bringen… dann sprechen wir uns nächstes Jahr wieder,

oder aber du investierst in ein Ebook oder einen online Kurs…. dann sprechen wir uns auch nächstes Jahr wieder….nur das Ergebnis wird ein Anderes sein.

 

#Zweitens

Egal was du dir da zulegst. Es sollte seriös sein. Recherchier ein bisschen und lass dich nicht von übertriebenen Verdiensten locken.

Sieh dir auch diese Reviews an.

 

#Drittens

Egal was du dann machst oder vorhast, BLEIB DABEI!!!

Wenn du das Richtige für dich gefunden hast, dann machst du nichts anderes mehr als daran zu arbeiten.

Fokussiere dich. Ich habe in meiner Anfangszeit den Fehler gemacht und zu viele Sachen gleichzeitig ausprobiert. Das funktioniert nicht. Wenn du Erfolg haben willst, kannst du nicht auf jeder Hochzeit tanzen.

Mach eine Sache, und die richtig! Egal ob du einen Blog betreiben willst, oder einen online Shop, eine Nischenseite oder Email Marketing.

 

#Viertens

Es geht nicht anders. Auch wenn du jetzt denkst das ich dir auf biegen und brechen irgendwas verkaufen will, ich muss dir ja auch was empfehlen was ich selber nutze und was für Anfänger auch seriös und verständlich ist.

Wenn du das nicht willst, dann ließ jetzt bitte nicht weiter!

 

 

Empfehlungen:

 

Affiliate Marketing StartUp Guide – Einführung ins Affiliate Marketing (Ebook Ratgeber, preiswert)

 

AzonAcadamy – Erstellen einer Nischenseite (Online Kurs für Amazon PartnerNet, kleine Raten möglich)

 

Nischenseiten-Ebook – Erstellen von Nischenseiten, Nischen finden (Ebook Anleitung, preiswert)

 

Evergreensystem – Mit Email Marketing das meiste Geld verdienen (vollständiger Online Kurs, etwas mehr Arbeit erforderlich, höchste Einnahmen zu erzielen, Preis- Leistung Top)

 

VIP Affiliate Club – Ausbildung von A-Z zum Super Affiliate (12 Monate online Kurs, etwas teurer, Ratenzahlung möglich, wenn du hier dran bleibst ist dein Erfolg garantiert)

 

Das PerfekteLaptopBusiness – Geniestreich von Ralf Schmitz     (3 ungewöhnliche Strategien um ohne Website Geld zu verdienen, nicht ganz billig, aber genial, auch einzeln erhältlich)

 

Achtung! Zwei zum Preis von Einem:

„Im VIP Affiliate Club“ ist das „PerfekteLaptopBusiness“ enthalten!

 

Fazit:

Das sind die Sachen die ich meinem IT- Fachmann und meinem besten Freund empfehlen würde. Und damit würde ich auch heute immer wieder beginnen.

Hätte es diese Kurse und Ebooks zu meiner Zeit gegeben, hätte ich mein Geld schneller verdient.

Es ist für jeden Geldbeutel was dabei. Je nachdem was du investieren möchtest und was du verdienen möchtest.

 

Noch mal für alle Skeptiker: Mit Affiliate Marketing kannst du dich nicht verschulden. Egal für was du dich entscheidest.

 

Was dein eigenes Internet Business kostet erfährst du hier >>

 

Triff eine Entscheidung, beginne sofort und bleib dabei!

 

 

 

Affiliate Marketing Kurs (2)